Als Mandant unserer Rechtsanwaltskanzlei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über unsere Online-Akte Einsicht in sämtliche zu Ihrem Mandat bzw. Ihren Mandaten gespeicherten Dokumente sowie Ihre bei uns gespeicherten Daten zu nehmen. Bitte kreuzen Sie bei Mandatierung auf unserer Kommunikationserklärung, die Sie von uns zusammen mit der Vollmacht und unseren Datenschutzhinweisen erhalten haben, die Kommunikationsart "Online-Akte" an, falls Sie diesen Service nutzen möchten.

In diesem Fall erhalten Sie von uns zunächst eine automatisierte E-Mail auf Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält einen Link, der Sie auf eine Anmeldeseite führt. Dort geben Sie bitte den Aktivierungscode, den Sie von uns erhalten werden, sowie einen frei wählbaren Benutzernamen und ein frei wählbares Passwort ein. Bitte beachten Sie, dass der Benutzername kein Leerzeichen enthalten darf und das Passwort aus mindestens 8 Zeichen bestehen muss. Im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, keinen zu einfachen Benutzernamen und kein zu einfaches Passwort zu verwenden.

Nach der Anmeldung können Sie sich über den Link

 

 

mit Ihrem gewählten Benutzernamen und dem Passwort in die Online-Akte einloggen. Sollten die Felder "Kanzlei" und "Datenbank" nicht bereits vorausgefüllt sein, geben Sie bitte bei Kanzlei "KLXRechtsanwälte" und bei Datenbank "KLX" ein. Betreuen wir für Sie mehrere Mandate, können Sie das gewünschte nach dem Einloggen durch einen Klick auf den Button "Suche" auswählen.

Durch die Nutzung der Online-Akte erhalten jederzeit tagesaktuell Einblick in alle Ihre bei uns geführten elektronischen Akten. Über von uns neu eingestellte Dokumente werden Sie automatisch per E-Mail informiert. Außerdem können Sie alle in der Akte gespeicherten Dokumente auf Ihren Computer herunterladen und auch uns Dokumente und Nachrichten zukommen lassen, indem Sie diese über die Online-Akte hochladen. Der Server, auf dem wir Ihre Daten speichern, befindet sich in Deutschland und unterliegt somit dem deutschen und dem europäischen Datenschutzrecht. Die Kommunikation mit dem Server erfolgt ausschließlich gesichert über eine SSL-Verschlüsselung und entspricht somit den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Bei Fragen zur Nutzung der Online-Akte stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.